Welpen aktuell

02.Januar 2021: Alle Welpen sind in ihr neues Zuhause gezogen, dort auch gut angekommen und machen schon die Umgebung unsicher. 
Wie immer geschieht der Auszug mit einem lachendem und einem weinendem Auge. Wir freuen uns nämlich sehr, so tolle Familien für unsere C2-lies gefunden zu haben und hoffen dass alle nur das Beste aus unseren Zwergen machen. 
Den Grundstein dafür haben wir die letzten Wochen gelegt.

27.Dezember 2020: Die Welpen haben Weihnachten gut überstanden, es gab lecker Würstchen und jede Menge Aufmerksamkeit. Am Dienstag geht's dann in der Früh zum chippen und impfen und nachmittags kommt der Zuchtwart vorbei um den Wurf abzunehmen und dann ist es auch schon soweit und die ersten C2-lies ziehen in ihr neues Zuhause! Bis es soweit ist könnt ihr euch noch ein kleines Video von unserem Ausflug anschauen! Viel Spaß


19.Dezember 2020: Heute haben wir die ersten kleinen Einzelausflüge mit den Zwergen gemacht! Alle zeigen sich wie erwartet sicher und unerschrocken! Ansonsten wird weiterhin viel gespielt, getobt, entdeckt und gekuschelt. 

13.Dezember 2020: Die kleinen C2-lies entdecken weiterhin die Welt. Sie flitzen durch ihren Welpengarten und erkunden nicht nur die vielen neuen Spielzeuge, die wir ihnen gegeben haben, sondern probieren sie auch gleich aus. So etwas wie Angst kennen sie nicht und alle sind wahnsinnig freundlich und aufgeschlossen. Drinnen sind sie aktuell nur noch wenn wir drin sind, zum Fressen und zum Schlafen.


06.Dezember 2020: Die Woche war weiterhin von Kälte und Schnee geprägt, daher gab es täglich Küchenausflüge. Nachdem aber nun doch vermehrt die Rampe ins Freie getestet wird, gab es heute kein Halten mehr und dem ersten Gartenausflug im Schnee stand nichts mehr im Wege. Mutig wurde alles erkundet und auch die ersten Spiele gab es. Als ihnen dann doch kalt wurde haben sie selbst den Rückweg ins Warme gefunden. Wir können uns einfach nur wiederholen, aber die kleinen C2-lies entwickeln sich prächtig und sind jetzt schon absolute Traum Hovawarte!


28.November 2020: Die Zwerge entwickeln sich prächtig. Da das Wetter bei uns einfach schrecklich ist, haben die Welpen bisher nur die Rampe in den Garten kennengelernt und anstatt dessen heute dann einen Küchenausflug gemacht. Absolut unerschrocken wurde alles erkundet, mit den Menschen wird gekuschelt und mittlerweile auch schon gespielt. Quitte hat wie immer alles fest im Griff, sorgt für Kuschelrunden, Spiel und Erziehung. Es ist einfach wunderbar mit den C2-lies.


22.November 2020: Kleines Bilder Update! Und eventuell sucht noch ein kleiner Rüde ein Zuhause! Bei Interesse einfach melden!


21.November 2020: So nun ist es endlich soweit und die Zwerge sind in die große Wohnküche gezogen, wo später auch der direkte Gartenzugang ist. Auch hier war Quitte wieder die treibende Kraft und hat erst wieder Ruhe gefunden, als alles aufgebaut und die Welpen umgezogen waren. Die Kleinen haben die Augen und Ohren geöffnet, die ersten Spiele mit Geschwisterchen und Spielzeug finden statt und auch die ersten Mahlzeiten werden fleißig gefressen...auch wenn es aktuell noch ein bisschen chaotisch ist und der eine oder andere mal eher durchs Fressen robbt. Hühnchen und Hackfleisch sind gerade an erster Stelle, auch wenn sie nun manchmal aussehen als hätten sie Haargel verwendet.


15.November 2020: Quitte hat es geschafft, uns davon zu überzeugen, dass die C2-lies ab sofort einen größeren Auslauf brauchen. Nachdem nun auch noch die ersten Welpen aus der Kiste gekrabbelt sind, haben wir den Mini Auslauf aufgebaut. Spielzeug haben Quittes Kinder ja immer ab dem ersten Tag nach der Geburt und nun auch genug Platz zum Laufen üben. Die Augen und Ohren gehen auch schon so langsam auf und die meisten Welpen haben auch schon die 1 Kilo Marke geknackt. Also es läuft alles so, wie Quitte es sich für ihre Babys wünscht!



07.November 2020: Kleines Update... hier hat sich alles sehr gut eingespielt, die Welpen nehmen gut zu und Mama Quitte kümmert sich traumhaft um die Kleinen, auch die ersten Geschenke hat sie ihnen schon mitgebracht, denn Quitte versorgt ihre Welpen schon in der Wurfkiste mit Spielzeug. Für uns bleibt aktuell also nur Hühnchen kochen, Wäsche waschen und Welpen knuddeln. Einfach schön!


03.November 2020: Endlich! Quitte hat ihr süßes Geheimnis gelüftet und 10 wunderschönen kleinen Hovi Welpen das Leben geschenkt. Alle Zwerge sind, wie zu erwarten war, schwarzmarken, sehr fit und munter und auch Quitte hat es mal wieder grandios gemacht und ist eine traumhafte Mutter. 
Somit stellen wir euch voller Stolz und Freude vor:

Rüden: Cazador, Casi, Contigo, Cidre, Chico, Cochise, Cento
Hündinnen: Clivia, Claire, Coffea


Wir sind ganz verliebt in diesen tollen, homogenen Wurf und sind immer noch ganz aus dem Häuschen nach diesem langen Welpenpause Jahr!


11.Oktober 2020: Unserer Quitte geht es sehr gut! Das Bäuchlein wächst und wächst und die werdende Mama hat einfach immer Hunger! Beim Gassi gehen ist sie aber noch gut mit dabei und auch zu einer Runde Unterordnung lässt sie sich gerne noch überreden. 


05.Oktober 2020: Ja, unsere süße Quitte ist tragend!! Die Freude war sehr groß heute Vormittag beim Ultraschall. Die Tierärztin hat nur mal kurz geschaut und schon eins, zwei, drei, vier, viele kleine Welpen gesehen. Somit sind wir jetzt auch ganz froh, dass die 10 cm mehr Bauchumfang nicht nur vom Futter kommen. Quitte hat nämlich untypischer Weise ständig Hunger und ist nicht so mäkelig wie sonst immer. Ansonsten ist sie natürlich noch sehr fit und bei allen Unternehmungen vorne mit dabei.


29.September 2020: Die am meisten gestellte Frage ist aktuell, ob unsere Quitte tragend ist... unsere Antwort ist aber im Moment immer die gleiche... wir wissen es noch nicht! Der Ultraschall Termin ist auf den 05.10. 20 gelegt und bis dahin müssen wir uns wohl auch noch gedulden. Also heißt es weiterhin Daumen drücken und abwarten.


01.September 2020: Wir waren heute mit unserer Quitte unterwegs und haben einen geeigneten Deckrüden gefunden. 

Unsere Wahl ist auf den hübschen schwarzmarkenen Rüden Alf von der Nachtweide gefallen. 
Die beiden haben sich kaum gesehen und waren sich auch schon einig!



Quitte aus dem Schreckhäusl
HD- und ED- frei, DM getestet

Alf von der Nachtweide
HD- und ED- frei, DM getestet

Wir erhoffen uns aus dieser Verpaarung sportliche, freundliche und absolut familientaugliche Hovawartwelpen. Quittes Welpen haben bisher alle, mit ihrem einzigartigen, witzigen und unerschrockenen Wesen um den Finger gewickelt.
Alf ist ein charmanter, lieber und freundlicher Rüde, der sich sehr zielstrebig zeigte. Er ist bereits Vater von zwei Würfen.

Der C2 - Wurf wird somit um den 01.11.2020 erwartet. 

Bei Interesse an einem kleinen Schrecki Welpen dürfen sie sich gerne bei uns melden. 


Juli 2020: Wir warten auf die Läufigkeit von unseren Mädels...den nächsten Wurf planen wir somit für Herbst 2020. Bei Interesse an einem kleinen Schrecki Welpen meldet euch gerne bei uns!